Hygienemaßnahmen ab 25.05.2022

Zutrittsbeschränkungen

Der Aufenthalt auf dem Gelände der Schule ist Personen untersagt, die

  1. mindestens eines der folgenden Symptome zeigen: Atemnot, neu auftretender Husten, starker Schnupfen, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust, oder
  2. sich aufgrund einer Infektion mit SARS-CoV-2 oder des engen Kontakts zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person absondern müssen.

Antigen-Schnelltests

Es erfolgt keine Testung mehr.

Mund-Nasen-Schutz

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder FFP2-Maske oder vergleichbaren Atemschutzmaske wird empfohlen.

Einrichtungsfremde Personen melden sich bitte über die Klingel am Haupteingang der Schule.