Bundeswehrtruck 2019

Anfang Oktober 2019 war es wieder soweit. Die Karriereberatung der Bundeswehr machte einen Stop an unserem BSZ. In Vorträgen wurden Schüler*innen bspw. über Berufsbilder und über Möglichkeiten der Aufnahme eines Studiums informiert.

sl bundeswehrtruck 2019_01

Sportfest 2019

„Welche ist die sportlichste Klasse?“

Dieses Motto motivierte alle am 19.09.2019 anwesenden Klassen des Beruflichen Schulzentrums Zittau. Im Weinaustadion bereiteten unsere Sportlehrer Stationen vor, an denen man nur viele Punkte sammeln konnte, wenn die Klasse als Team auftritt. Nicht die stärksten oder ausdauerndsten Einzelkämpfer waren gefragt, sondern Sinn für Gemeinschaft, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und Hilfsbereitschaft stand im Vordergrund.

Schüleraustausch 2019

Im Rahmen der Schulpartnerschaft fuhren 10 Schülerinnen des BSZ Zittau vom 22.9.2019 bis 28.9.2019 nach Pécs (Ungarn). Das Programm für diese Woche wurde von der Partnerschule, dem Széchenyi István Gimnázium sehr abwechslungsreich gestaltet.

Neben einem Einblick in das Schulleben am Gymnasium erfuhren die Schülerinnen mehr über die historische Stadt Pécs mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale, dem Zsolnay Kulturviertel und dem Bischhofspalast.  

Stammzellenspende 2019

Am 10.09.2019 führte die DSSD NORD-OST eine Typisierungsaktion am Beruflichen Schulzentrum Zittau durch. Anlass für die Aktion war das im Dezember 2018 festgestellte Schicksal des betroffenen Ben. 76 Schüler und Lehrer haben sich daher als Stammzellspender registrieren lassen, um dem kleinen Ben hoffentlich helfen zu können. Das BSZ Zittau bedankt sich bei allen Beteiligten für diese großartige Aktion.
 

Zittauer BücherboXX 2019

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der in unserer heutigen Gesellschaft an immer mehr Bedeutung gewinnt. Stromsparende Lampen, saisonale Produkte im Supermarkt, das Nutzen öffentlicher Verkehrsmittel oder der Umstieg auf nachwachsende Ressourcen im Energiesektor sind Beispiele einer breiten gesellschaftlichen Bewegung, die der derzeitigen Entwicklung der stetig steigenden Umweltverschmutzung, des zunehmenden Massenkonsums und des Klimawandels entgegenwirken möchte.

Insider-Messe 2019

Am 18.05.2019 fand die Ausbildungsmesse Insider im Messegelände Löbau statt. Auch in diesem Jahr stellten wir allen interessierten Besucher*innen unsere Bildungsangebote am BSZ Zittau vor. Unsere Mitmachangebote im Bereich Airbrush, Soziales und KFZ erfreuten sich regen Zuspruchs. Zum erfolgreichen Gelingen unseres Auftritts haben neben allen Kolleg*innen auch in diesem Jahr Auszubildende und Schüler*innen mit großem Engagement beigetragen.  Wir möchten uns bei Ihnen für Ihren Einsatz herzlich bedanken.

 

Fahrsicherheitstraining 2019

Der 10.05.2019 war für die Schüler der Klassen BKM16a und BKM16b ein besonderer Schultag. Nach einigen Jahren Pause konnte, gefördert durch die Berufsgenossenschaft Holz/Metall, wieder ein Fahrsicherheitstraining durchgeführt werden. Dazu trafen sich die Auszubildenden des 3. Lehrjahres im Fahrsicherheitszentrum CarPro in Görlitz.

KFZ-Wettbewerb 2019

Am 14.03.2019 hatte unser BSZ die Ehre, den diesjährigen KFZ-Wettbewerb zu organisieren. Im Sinne des freundschaftlichen binationalen Austausches zwischen Tschechien und Deutschland, traten hierbei Auszubildende der KFZ-Mechatronik gegeneinander an und lieferten sich an verschiedenen Stationen einen interessanten Wettkampf. Auch in diesem Jahr können wir auf eine erfolgreiche sowie gewinnbringende Veranstaltung zurückblicken und freuen uns bereits, nächstes Jahr unsere Nachbarn wieder besuchen zu dürfen.

 

Gedenkstättenfahrt 2019

In den Februarferien hatten einige Schüler unseres Schulzentrums die Gelegenheit an einer Fahrt nach Polen teilzunehmen, die von der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung veranstaltet wurde. Unser Ziel war die kleine oberschlesische Stadt Oświęcim. Bei uns besser bekannt unter dem deutschen Namen Auschwitz. Über viele Jahrhunderte war Oświęcim/Auschwitz bekannt für seine Toleranz gegenüber Menschen verschiedenster Herkunft. Man lebte friedlich miteinander. Auch wir wurden nach der Fahrt im 5 - Sternebus freundlich empfangen.

Schulleben